Training

Im gemeinsamen Training lernst du Neues und bekommst Impulse für dein eigenes Üben.

 

Übe täglich!

 

Übe für dich so viel und so oft du kannst! Immer, wenn dein Bewusstsein im Hier und Jetzt ankommt, übst du deine Haltung (im Stehen, Sitzen, Liegen) oder deine Bewegung (das Seidenspulen). Ärgere dich also nicht, wenn du vor einer roten Ampel oder im Supermarkt in der Schlange an der Kasse stehst. Freue dich über die nächste Möglichkeit zu üben!